Willkommen auf den Seiten des Figurentheaters Osnabrück!



Derzeit befinden wir uns erneut in einer Pause. Wann wir wieder spielen dürfen und können ist – trotz einer Öffnungsperspektive – im Moment nicht vorherzusagen.

Wir planen aber weiter und werden die kommenden Veranstaltungen hier veröffentlichen, auch wenn diese derzeit nicht buchbar sind.

Zusammen mit den schon im letzten Sommer getätigten Vorsichtsmaßnahmen und unserem Hygienekonzept werden wir schon bald wieder in den Spielbetrieb starten zu können. Zusammen und sicher mit unserem Publikum.

Sollten Sie mehr und aktueller informiert werden wollen, dann abonnieren Sie hier gerne unseren Newsletter.

Am liebsten wollen wir mit einer Premiere von DAS HÄSSLICHE ENTLEIN am 17. April 2021 wieder öffnen. Doch solange es noch nicht soweit ist, möchten wir auf diesen kleinen Ersatz hinweisen:

Am 01.05.2020 hätte DAS HÄSSLICHE ENTLEIN  von Hockmann/Schulze in Kooperation mit uns Premiere gefeiert. Leider musste diese aufgrund der Pandemie ausfallen.
Die Kunstpädagogin Anja Hockmann und die Schauspielerin Lieko Schulze haben die Bühnenfassung daraufhin in ein mehrteiliges Hörstück umgearbeitet. Alle Informationen dazu, gibt es hier.

Für weitere und aktuelle Entwicklungen und Beiträge folgen Sie uns gerne auch auf Facebook oder Instagram.

Sind Sie interessiert an Gewinnspielen, Vorabinformationen oder exklusiven Informationen? Dann abonnieren Sie hier gerne unseren Newsletter.

Sie wollen etwas Verschenken? Gutscheine erhalten Sie unter diesem Link: Gutschein-Shop.

Spielplan

Loading Veranstaltungen

Schnellfilter:   ab 2 · ab 4 · ab 6 · ab 12 · ab 14 · Abendprogramm · Gastspiele · Premieren · Filter löschen

Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

April 2021

Fr., 23. April 2021 | 20:00 - 21:00 Uhr

Kasper tot. Schluß mit lustig?

Lutz Großmann | Handpuppentheater | Gastspiel

Tritratrallala- seid ihr alle da? So fingen in der guten alten Zeit die guten alten Kasperstücke an. Doch das war einmal, denn dunkle Gestalten haben sich zu einer furchtbaren Macht verbündet, die nur ein Ziel kennt: nie wieder Tritratrallala.

Aus unserer Reihe "wechselweise klug und närrisch" zum Möser Jubiläumsjahr 2020/21.

Gefördert aus Projektmitteln des Fachbereichs Kultur der Stadt Osnabrück.
Gefördert mit Mitteln des Landes Niedersachsen durch den Landschaftsverband Osnabrücker Land.
Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

Sa., 24. April 2021 | 16:00 - 16:45 Uhr

Knolle im Zirkus

Knolle im Zirkus | Foto: Sibylle Ostermann

Theater Musik und Fadenspiel | Marionettentheater
Für ein Publikum ab 4 Jahren.

Zirkus im Nachbardorf! Da sind Knolle und Wuff natürlich auch dabei. Schon auf dem Weg erleben sie allerhand lustige Sachen. Im Zirkus angekommen, geraten sie mitten ins Zirkuszelt und erleben den Traum, selbst Artisten zu sein.

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

Sa., 24. April 2021 | 20:00 - 21:40 Uhr

Krise mit Luise

Krise mit Luise | Foto: Sibylle Ostermann

Theater Musik und Fadenspiel | Marionettentheater

Der Klassiker am Figurentheater Osnabrück und ein unverschämtes Stück Theater über den größten Macker aller Zeiten. „Weibers kann`ze alle einpacken!“ meint Hugo. „Männer denken sowieso nur alle an dat Eine!“ meint Luise. Man kann kaum glauben, dass die beiden trotzdem eine glückliche Ehe führen.

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

So., 25. April 2021 | 11:00 - 11:45 Uhr

Knolle im Zirkus

Knolle im Zirkus | Foto: Sibylle Ostermann

Theater Musik und Fadenspiel | Marionettentheater
Für ein Publikum ab 4 Jahren.

Zirkus im Nachbardorf! Da sind Knolle und Wuff natürlich auch dabei. Schon auf dem Weg erleben sie allerhand lustige Sachen. Im Zirkus angekommen, geraten sie mitten ins Zirkuszelt und erleben den Traum, selbst Artisten zu sein.

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

So., 25. April 2021 | 18:00 - 19:40 Uhr

Krise mit Luise

Krise mit Luise | Foto: Sibylle Ostermann

Theater Musik und Fadenspiel | Marionettentheater

Der Klassiker am Figurentheater Osnabrück und ein unverschämtes Stück Theater über den größten Macker aller Zeiten. „Weibers kann`ze alle einpacken!“ meint Hugo. „Männer denken sowieso nur alle an dat Eine!“ meint Luise. Man kann kaum glauben, dass die beiden trotzdem eine glückliche Ehe führen.

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

Do., 29. April 2021 | 16:00 - 16:25 Uhr

Freunde für Mimimaus

Ottomaus Figurentheater | Figurentheater
Für ein Publikum ab 2 Jahren.

Mimimaus räumt auf und findet dabei interessante Sachen. Doch kaum ist sie mal kurz weg, kommen Molle und Quarkfrosch Klaus und haben sofort Ideen, was man mit den Sachen machen kann!

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

Fr., 30. April 2021 | 16:00 - 16:25 Uhr

Freunde für Mimimaus

Ottomaus Figurentheater | Figurentheater
Für ein Publikum ab 2 Jahren.

Mimimaus räumt auf und findet dabei interessante Sachen. Doch kaum ist sie mal kurz weg, kommen Molle und Quarkfrosch Klaus und haben sofort Ideen, was man mit den Sachen machen kann!

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

Mai 2021

Sa., 1. Mai 2021 | 16:00 - 16:45 Uhr

Schmeckerlinchen oder: das Raupenwunder

Schmeckerlinchen | Foto: Gerberding-Eickhorst

Theater Fundulus | Figurentheater

Für ein Publikum ab 4 Jahren.

Kleine Forscher*innen aufgepasst! Frau Prof. Dr. Dr. Lupe beobachtet heute den Regenwurm Wurlius und die Raupe Schmeckerlinchen. Eine poetische und lustige Geschichte über Freundschaft und die Veränderungen im Leben.

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

So., 2. Mai 2021 | 15:00 - 15:45 Uhr

Schmeckerlinchen oder: das Raupenwunder

Schmeckerlinchen | Foto: Gerberding-Eickhorst

Theater Fundulus | Figurentheater

Für ein Publikum ab 4 Jahren.

Kleine Forscher*innen aufgepasst! Frau Prof. Dr. Dr. Lupe beobachtet heute den Regenwurm Wurlius und die Raupe Schmeckerlinchen. Eine poetische und lustige Geschichte über Freundschaft und die Veränderungen im Leben.

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

Do., 6. Mai 2021 | 20:00 - 21:40 Uhr

Shakespeare! Macht! Liebe! – PREMIERE

TheaterKorona | Marionettentheater | Koproduktion

Eine der ausgelassensten und intelligentesten Komödien von William Shakespeare. Und The Beatles tragen auch keinen allzu kleinen Teil zu diesem Abend bei.

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

Fr., 7. Mai 2021 | 20:00 - 21:40 Uhr

Shakespeare! Macht! Liebe!

TheaterKorona | Marionettentheater | Koproduktion

Eine der ausgelassensten und intelligentesten Komödien von William Shakespeare. Und The Beatles tragen auch keinen allzu kleinen Teil zu diesem Abend bei.

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

Sa., 8. Mai 2021 | 20:00 - 21:40 Uhr

Shakespeare! Macht! Liebe!

TheaterKorona | Marionettentheater | Koproduktion

Eine der ausgelassensten und intelligentesten Komödien von William Shakespeare. Und The Beatles tragen auch keinen allzu kleinen Teil zu diesem Abend bei.

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

So., 9. Mai 2021 | 15:00 - 15:45 Uhr

Däumeline

Däumeline | Foto: Ruth Pflaumer

Theater Fundulus | Figurentheater

Für ein Publikum ab 4 Jahren.

Däumeline sieht so klein und niedlich aus, dass ganz viele Tiere sie sofort heiraten wollen. Das macht sie sehr unglücklich. Aber was will Däumeline eigentlich? Das erfahrt ihr in dieser poetisch-fröhlichen Märcheninszenierung nach dem (fast) gleichnamigen Andersen Märchen.

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

Do., 13. Mai 2021 | 20:00 - 21:40 Uhr

Krise mit Luise

Krise mit Luise | Foto: Sibylle Ostermann

Theater Musik und Fadenspiel | Marionettentheater

Der Klassiker am Figurentheater Osnabrück und ein unverschämtes Stück Theater über den größten Macker aller Zeiten. „Weibers kann`ze alle einpacken!“ meint Hugo. „Männer denken sowieso nur alle an dat Eine!“ meint Luise. Man kann kaum glauben, dass die beiden trotzdem eine glückliche Ehe führen.

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

Fr., 14. Mai 2021 | 20:00 - 21:40 Uhr

Krise mit Luise

Krise mit Luise | Foto: Sibylle Ostermann

Theater Musik und Fadenspiel | Marionettentheater

Der Klassiker am Figurentheater Osnabrück und ein unverschämtes Stück Theater über den größten Macker aller Zeiten. „Weibers kann`ze alle einpacken!“ meint Hugo. „Männer denken sowieso nur alle an dat Eine!“ meint Luise. Man kann kaum glauben, dass die beiden trotzdem eine glückliche Ehe führen.

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

Sa., 15. Mai 2021 | 16:00 - 16:45 Uhr

Kasper will sich verlieben

Artisanen, Theater Maskotte | Handpuppentheater | Gastspiel
Für ein Publikum ab 4 Jahren.

Kasper will sich verlieben … und sucht ne Frau. Wachtmeister Miliztki sucht den Räuber … Gretel sucht ihre Uschi … Wen sucht die Hexe Ella-Propella? Plötzlich sind alle weg: Oma Mimi, Wachtmeister Milizki und die Uschi …
Ein spannender Krimi für die ganze Familie.

Aus unserer Reihe "wechselweise klug und närrisch" zum Möser Jubiläumsjahr 2020/21.

Gefördert aus Projektmitteln des Fachbereichs Kultur der Stadt Osnabrück.
Gefördert mit Mitteln des Landes Niedersachsen durch den Landschaftsverband Osnabrücker Land.
Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

So., 16. Mai 2021 | 15:00 - 15:45 Uhr

Kasper will sich verlieben

Artisanen, Theater Maskotte | Handpuppentheater | Gastspiel
Für ein Publikum ab 4 Jahren.

Kasper will sich verlieben … und sucht ne Frau. Wachtmeister Miliztki sucht den Räuber … Gretel sucht ihre Uschi … Wen sucht die Hexe Ella-Propella? Plötzlich sind alle weg: Oma Mimi, Wachtmeister Milizki und die Uschi …
Ein spannender Krimi für die ganze Familie.

Aus unserer Reihe "wechselweise klug und närrisch" zum Möser Jubiläumsjahr 2020/21.

Gefördert aus Projektmitteln des Fachbereichs Kultur der Stadt Osnabrück.
Gefördert mit Mitteln des Landes Niedersachsen durch den Landschaftsverband Osnabrücker Land.
Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

Fr., 21. Mai 2021 | 20:00 - 21:40 Uhr

Krise mit Luise

Krise mit Luise | Foto: Sibylle Ostermann

Theater Musik und Fadenspiel | Marionettentheater

Der Klassiker am Figurentheater Osnabrück und ein unverschämtes Stück Theater über den größten Macker aller Zeiten. „Weibers kann`ze alle einpacken!“ meint Hugo. „Männer denken sowieso nur alle an dat Eine!“ meint Luise. Man kann kaum glauben, dass die beiden trotzdem eine glückliche Ehe führen.

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

Sa., 22. Mai 2021 | 16:00 - 16:45 Uhr

Schattenwerfer

Foto: Florian Feisel

Tangram Kollektiv | Schatten- und Objekttheater | Koproduktion
Für ein Publikum ab 4 Jahren.

Schatten, diese schwarzen, seltsamen Etwasse! Sie kleben dir an den Füßen wie Kaugummi. Woher kommen sie eigentlich, all diese Schatten? Was haben sie zu erzählen und wie sieht ihre Welt aus? Lasst uns losziehen und diesem wundervollen Rätsel auf den Grund gehen!

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.
Gefördert aus Projektmitteln des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur für Freie Theater.

So., 23. Mai 2021 | 15:00 - 15:45 Uhr

Schattenwerfer

Foto: Florian Feisel

Tangram Kollektiv | Schatten- und Objekttheater | Koproduktion
Für ein Publikum ab 4 Jahren.

Schatten, diese schwarzen, seltsamen Etwasse! Sie kleben dir an den Füßen wie Kaugummi. Woher kommen sie eigentlich, all diese Schatten? Was haben sie zu erzählen und wie sieht ihre Welt aus? Lasst uns losziehen und diesem wundervollen Rätsel auf den Grund gehen!

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.
Gefördert aus Projektmitteln des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur für Freie Theater.

Sa., 29. Mai 2021 | 16:00 - 16:45 Uhr

Schleck und weg. Ein Stück über Briefe – OSNABRÜCKER PREMIERE

Laura Oppenhäuser | Objekttheater | Koproduktion
Für ein Publikum ab 6 Jahren.

Ein Stück mit Briefmarkenlollies, einer heldenhaften Taube, anschließender Brieffreundschaftsbörse und der Anleitung zum Erstellen einer Angel, mit der man blöde Briefe aus dem Kasten wieder herausfischen kann. Mach das mal mit ´ner E-Mail!

Gefördert durch den Landesverband Freie Tanz- und Theaterschaffende Baden-Württemberg e.V. aus Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst sowie durch die LBBW-Stiftung.
Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

So., 30. Mai 2021 | 15:00 - 15:45 Uhr

Schleck und weg. Ein Stück über Briefe

Laura Oppenhäuser | Objekttheater | Koproduktion
Für ein Publikum ab 6 Jahren.

Ein Stück mit Briefmarkenlollies, einer heldenhaften Taube, anschließender Brieffreundschaftsbörse und der Anleitung zum Erstellen einer Angel, mit der man blöde Briefe aus dem Kasten wieder herausfischen kann. Mach das mal mit ´ner E-Mail!

Gefördert durch den Landesverband Freie Tanz- und Theaterschaffende Baden-Württemberg e.V. aus Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst sowie durch die LBBW-Stiftung.
Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

Juni 2021

Fr., 4. Juni 2021 | 16:00 - 16:25 Uhr

Freunde für Mimimaus

Ottomaus Figurentheater | Figurentheater
Für ein Publikum ab 2 Jahren.

Mimimaus räumt auf und findet dabei interessante Sachen. Doch kaum ist sie mal kurz weg, kommen Molle und Quarkfrosch Klaus und haben sofort Ideen, was man mit den Sachen machen kann!

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

Sa., 5. Juni 2021 | 16:00 - 16:25 Uhr

Freunde für Mimimaus

Ottomaus Figurentheater | Figurentheater
Für ein Publikum ab 2 Jahren.

Mimimaus räumt auf und findet dabei interessante Sachen. Doch kaum ist sie mal kurz weg, kommen Molle und Quarkfrosch Klaus und haben sofort Ideen, was man mit den Sachen machen kann!

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

So., 6. Juni 2021 | 15:00 - 15:25 Uhr

Freunde für Mimimaus

Ottomaus Figurentheater | Figurentheater
Für ein Publikum ab 2 Jahren.

Mimimaus räumt auf und findet dabei interessante Sachen. Doch kaum ist sie mal kurz weg, kommen Molle und Quarkfrosch Klaus und haben sofort Ideen, was man mit den Sachen machen kann!

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

Do., 10. Juni 2021 | 18:00 - 19:10 Uhr

Räuber Hotzenplotz

Franziska Merkel | Objekttheater | Gastspiel
Für ein Publikum ab 6 Jahren

Wer liebt sie nicht? Kasperl, Seppel, Großmutter, Wachtmeister Dimpfelmoser, Räuber Hotzenplotz, Zauberer Zwackelmann und die Fee Amaryllis?
Die Geschichte des Räuber Hotzenplotz ist gut – unsterblich gut – nein – wackelzahnisch gut!

Aus unserer Reihe "wechselweise klug und närrisch" zum Möser Jubiläumsjahr 2020/21.

Gefördert aus Projektmitteln des Fachbereichs Kultur der Stadt Osnabrück.
Gefördert mit Mitteln des Landes Niedersachsen durch den Landschaftsverband Osnabrücker Land.
Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

Fr., 11. Juni 2021 | 18:00 - 19:10 Uhr

Räuber Hotzenplotz

Franziska Merkel | Objekttheater | Gastspiel
Für ein Publikum ab 6 Jahren

Wer liebt sie nicht? Kasperl, Seppel, Großmutter, Wachtmeister Dimpfelmoser, Räuber Hotzenplotz, Zauberer Zwackelmann und die Fee Amaryllis?
Die Geschichte des Räuber Hotzenplotz ist gut – unsterblich gut – nein – wackelzahnisch gut!

Aus unserer Reihe "wechselweise klug und närrisch" zum Möser Jubiläumsjahr 2020/21.

Gefördert aus Projektmitteln des Fachbereichs Kultur der Stadt Osnabrück.
Gefördert mit Mitteln des Landes Niedersachsen durch den Landschaftsverband Osnabrücker Land.
Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

Sa., 12. Juni 2021 | 16:00 - 16:45 Uhr

Schmeckerlinchen oder: das Raupenwunder

Schmeckerlinchen | Foto: Gerberding-Eickhorst

Theater Fundulus | Figurentheater
Für ein Publikum ab 4 Jahren.

Kleine Forscher*innen aufgepasst! Frau Prof. Dr. Dr. Lupe beobachtet heute den Regenwurm Wurlius und die Raupe Schmeckerlinchen. Eine poetische und lustige Geschichte über Freundschaft und die Veränderungen im Leben.

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

So., 13. Juni 2021 | 15:00 - 15:45 Uhr

Schmeckerlinchen oder: das Raupenwunder

Schmeckerlinchen | Foto: Gerberding-Eickhorst

Theater Fundulus | Figurentheater
Für ein Publikum ab 4 Jahren.

Kleine Forscher*innen aufgepasst! Frau Prof. Dr. Dr. Lupe beobachtet heute den Regenwurm Wurlius und die Raupe Schmeckerlinchen. Eine poetische und lustige Geschichte über Freundschaft und die Veränderungen im Leben.

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

Sa., 19. Juni 2021 | 16:00 - 16:45 Uhr

Schleck und weg. Ein Stück über Briefe

Laura Oppenhäuser | Objekttheater | Koproduktion
Für ein Publikum ab 6 Jahren.

Ein Stück mit Briefmarkenlollies, einer heldenhaften Taube, anschließender Brieffreundschaftsbörse und der Anleitung zum Erstellen einer Angel, mit der man blöde Briefe aus dem Kasten wieder herausfischen kann. Mach das mal mit ´ner E-Mail!

Gefördert durch den Landesverband Freie Tanz- und Theaterschaffende Baden-Württemberg e.V. aus Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst sowie durch die LBBW-Stiftung.
Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

So., 20. Juni 2021 | 15:00 - 15:45 Uhr

Schleck und weg. Ein Stück über Briefe

Laura Oppenhäuser | Objekttheater | Koproduktion
Für ein Publikum ab 6 Jahren.

Ein Stück mit Briefmarkenlollies, einer heldenhaften Taube, anschließender Brieffreundschaftsbörse und der Anleitung zum Erstellen einer Angel, mit der man blöde Briefe aus dem Kasten wieder herausfischen kann. Mach das mal mit ´ner E-Mail!

Gefördert durch den Landesverband Freie Tanz- und Theaterschaffende Baden-Württemberg e.V. aus Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst sowie durch die LBBW-Stiftung.
Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

Juli 2021

Sa., 3. Juli 2021 | 16:00 - 16:45 Uhr

Der Sängerkrieg der Heidehasen

Julia Raab | Figurentheater | Gastspiel
Für ein Publikum ab 6 Jahren

Der junge Lodengrün ist ein vortrefflicher Sänger und sein Herz schlägt für die Heidehasenprinzessin. Beim Sängerkrieg will er nun die königliche Hasenpfote gewinnen.
Eine Gauklerin erzählt singend diese Fabel über Politik und Intrige. Ein Märchen vom einfachen Hasen, der nach Großem strebt. Ein Singspiel mit 11 Hasen.

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

So., 4. Juli 2021 | 15:00 - 15:45 Uhr

Der Sängerkrieg der Heidehasen

Julia Raab | Figurentheater | Gastspiel
Für ein Publikum ab 6 Jahren

Der junge Lodengrün ist ein vortrefflicher Sänger und sein Herz schlägt für die Heidehasenprinzessin. Beim Sängerkrieg will er nun die königliche Hasenpfote gewinnen.
Eine Gauklerin erzählt singend diese Fabel über Politik und Intrige. Ein Märchen vom einfachen Hasen, der nach Großem strebt. Ein Singspiel mit 11 Hasen.

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

Sa., 10. Juli 2021 | 16:00 - 16:45 Uhr

Das hässliche Entlein

Hockmann/Schulze | Figurentheater | Koproduktion

Für ein Publikum ab 4 Jahren.

Sechs Küken. Eines ist anders. Und niemand mag es leiden.
Eine abenteuerliche Suche nach Freundschaft und Geborgenheit nach Hans Christian Andersen.

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

So., 11. Juli 2021 | 15:00 - 15:45 Uhr

Das hässliche Entlein

Hockmann/Schulze | Figurentheater | Koproduktion

Für ein Publikum ab 4 Jahren.

Sechs Küken. Eines ist anders. Und niemand mag es leiden.
Eine abenteuerliche Suche nach Freundschaft und Geborgenheit nach Hans Christian Andersen.

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

Fr., 16. Juli 2021 | 20:00 - 21:40 Uhr

Krise mit Luise

Krise mit Luise | Foto: Sibylle Ostermann

Theater Musik und Fadenspiel | Marionettentheater

Der Klassiker am Figurentheater Osnabrück und ein unverschämtes Stück Theater über den größten Macker aller Zeiten. „Weibers kann`ze alle einpacken!“ meint Hugo. „Männer denken sowieso nur alle an dat Eine!“ meint Luise. Man kann kaum glauben, dass die beiden trotzdem eine glückliche Ehe führen.

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

Sa., 17. Juli 2021 | 20:00 - 21:40 Uhr

Krise mit Luise

Krise mit Luise | Foto: Sibylle Ostermann

Theater Musik und Fadenspiel | Marionettentheater

Der Klassiker am Figurentheater Osnabrück und ein unverschämtes Stück Theater über den größten Macker aller Zeiten. „Weibers kann`ze alle einpacken!“ meint Hugo. „Männer denken sowieso nur alle an dat Eine!“ meint Luise. Man kann kaum glauben, dass die beiden trotzdem eine glückliche Ehe führen.

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

+ Veranstaltungen exportieren

Die mit * gekennzeichneten Vorstellungen können von Kleingruppen re­serviert werden.

Darüber hinaus sind Sonderveranstaltungen im Figuren­theater oder an einem von Ihnen gewählten Veranstaltungsort möglich.

Kontaktieren Sie in diesen Fällen bitte das Büro des Figurentheaters (Do und Fr, 10.00 – 13.00 Uhr) unter Tel.: 0541 27257 oder per E­-Mail an info@figurentheater­-osnabrueck.de.

Alle aufgeführten Veranstaltungen – sofern nicht gesondert angegeben – finden im Figurentheater Osnabrück, Kleine Gildewart 9, 49074 Osna­brück statt.

Veranstalterinnen sind die spielenden Bühnen des Vereins. Bei Gastspielen und Koproduktionen fungiert der Verein des Figurentheaters als Veranstalter.