Willkommen auf den Seiten des Figurentheaters Osnabrück!


Die Spielzeit 2021/22 startet am 04. September 2021 mit der Inszenierung ALS DIE TIERE DEN WALD VERLIESSEN.

Der Vorverkauf für alle Vorstellungen bis Jahresende startet am 14. August 2021.

Wir werden dann 3 Jahre zu dem Themenkomplex NATUR – MENSCH – TECHNIK arbeiten, forschen, spielen und probieren.

Jedes Jahr wird ein Thema genauer beleuchten und sich die Frage stellen: Wie wollen wir in Zukunft leben? Das Thema NATUR steht am Anfang, denn ohne die Aufrechterhaltung unserer natürlichen Lebensumgebung wird nichts wie wir es kennen in der Zukunft Bestand haben.

Sollten Sie mehr und aktueller informiert werden wollen, dann abonnieren Sie hier gerne unseren Newsletter.

Für weitere und aktuelle Entwicklungen und Beiträge folgen Sie uns gerne auch auf Facebook oder Instagram.

Sind Sie interessiert an Gewinnspielen, Vorabinformationen oder exklusiven Informationen? Dann abonnieren Sie hier gerne unseren Newsletter.

Sie wollen etwas Verschenken? Gutscheine erhalten Sie unter diesem Link: Gutschein-Shop.

Spielplan

Loading Veranstaltungen

Schnellfilter:   ab 2 · ab 4 · ab 6 · ab 12 · ab 14 · Abendprogramm · Gastspiele · Premieren · Filter löschen

Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Juni 2021

Sa., 19. Juni 2021 | 16:00 - 16:45 Uhr

schleck und weg. Ein Stück über Briefe – PREMIERE

Laura Oppenhäuser | Objekttheater | Koproduktion
Für ein Publikum ab 6 Jahren.

Ein Stück mit Briefmarkenlollies, einer heldenhaften Taube, anschließender Brieffreundschaftsbörse und der Anleitung zum Erstellen einer Angel, mit der man blöde Briefe aus dem Kasten wieder herausfischen kann. Mach das mal mit ´ner E-Mail!

Gefördert durch den Landesverband Freie Tanz- und Theaterschaffende Baden-Württemberg e.V. aus Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst sowie durch die LBBW-Stiftung.
Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

Weitere Infos & Tickets
So., 20. Juni 2021 | 15:00 - 15:45 Uhr

schleck und weg. Ein Stück über Briefe

Laura Oppenhäuser | Objekttheater | Koproduktion
Für ein Publikum ab 6 Jahren.

Ein Stück mit Briefmarkenlollies, einer heldenhaften Taube, anschließender Brieffreundschaftsbörse und der Anleitung zum Erstellen einer Angel, mit der man blöde Briefe aus dem Kasten wieder herausfischen kann. Mach das mal mit ´ner E-Mail!

Gefördert durch den Landesverband Freie Tanz- und Theaterschaffende Baden-Württemberg e.V. aus Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst sowie durch die LBBW-Stiftung.
Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

Weitere Infos & Tickets
Fr., 25. Juni 2021 | 18:00 - 18:50 Uhr

Die Geschichte vom blauen und vom gelben Meer

Die Geschichte vom blauen und vom gelben Meer | Foto: Ruth Pflaumer

Theater Fundulus | Figurentheater
Für ein Publikum ab 6 Jahren.

Auf einer kleinen Insel häufen sich die Missverständnisse. Und Felix, der vom eigenen goldgelben Kornfeld träumt, kann die Lage auch nicht wirklich entwirren.
Frei nach einem alten Volksmärchen über Freundschaft, den Mut sich zu behaupten und die Qualität des genauen Zuhörens.

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

Weitere Infos & Tickets
Sa., 26. Juni 2021 | 16:00 - 16:45 Uhr

Däumeline

Däumeline | Foto: Ruth Pflaumer

Theater Fundulus | Figurentheater
Für ein Publikum ab 4 Jahren.

Däumeline sieht so klein und niedlich aus, dass ganz viele Tiere sie sofort heiraten wollen. Das macht sie sehr unglücklich. Aber was will Däumeline eigentlich?
Das erfahrt Ihr in dieser poetisch-fröhlichen Märcheninszenierung nach dem (fast) gleichnamigen Andersen Märchen.

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

Weitere Infos & Tickets
So., 27. Juni 2021 | 15:00 - 15:45 Uhr

Däumeline

Däumeline | Foto: Ruth Pflaumer

Theater Fundulus | Figurentheater
Für ein Publikum ab 4 Jahren.

Däumeline sieht so klein und niedlich aus, dass ganz viele Tiere sie sofort heiraten wollen. Das macht sie sehr unglücklich. Aber was will Däumeline eigentlich?
Das erfahrt Ihr in dieser poetisch-fröhlichen Märcheninszenierung nach dem (fast) gleichnamigen Andersen Märchen.

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

Weitere Infos & Tickets

Juli 2021

Fr., 2. Juli 2021 | 16:00 - 16:45 Uhr

Der Sängerkrieg der Heidehasen

Julia Raab | Figurentheater | Gastspiel
Für ein Publikum ab 5 Jahren

Der junge Lodengrün ist ein vortrefflicher Sänger und sein Herz schlägt für die Heidehasenprinzessin. Beim Sängerkrieg will er nun die königliche Hasenpfote gewinnen.
Eine Gauklerin erzählt singend diese Fabel über Politik und Intrige. Ein Märchen vom einfachen Hasen, der nach Großem strebt. Ein Singspiel mit 11 Hasen.

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

Weitere Infos & Tickets
Sa., 3. Juli 2021 | 16:00 - 16:45 Uhr

Der Sängerkrieg der Heidehasen

Julia Raab | Figurentheater | Gastspiel
Für ein Publikum ab 5 Jahren

Der junge Lodengrün ist ein vortrefflicher Sänger und sein Herz schlägt für die Heidehasenprinzessin. Beim Sängerkrieg will er nun die königliche Hasenpfote gewinnen.
Eine Gauklerin erzählt singend diese Fabel über Politik und Intrige. Ein Märchen vom einfachen Hasen, der nach Großem strebt. Ein Singspiel mit 11 Hasen.

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

Weitere Infos & Tickets
So., 4. Juli 2021 | 15:00 - 15:45 Uhr

Der Sängerkrieg der Heidehasen

Julia Raab | Figurentheater | Gastspiel
Für ein Publikum ab 5 Jahren

Der junge Lodengrün ist ein vortrefflicher Sänger und sein Herz schlägt für die Heidehasenprinzessin. Beim Sängerkrieg will er nun die königliche Hasenpfote gewinnen.
Eine Gauklerin erzählt singend diese Fabel über Politik und Intrige. Ein Märchen vom einfachen Hasen, der nach Großem strebt. Ein Singspiel mit 11 Hasen.

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

Weitere Infos & Tickets
Sa., 10. Juli 2021 | 16:00 - 16:45 Uhr

Das hässliche Entlein – PREMIERE

Hockmann/Schulze | Figurentheater | Koproduktion

Für ein Publikum ab 4 Jahren.

Sechs Küken. Eines ist anders. Und niemand mag es leiden.
Eine abenteuerliche Suche nach Freundschaft und Geborgenheit nach Hans Christian Andersen.

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

Weitere Infos & Tickets
So., 11. Juli 2021 | 15:00 - 15:45 Uhr

Das hässliche Entlein

Hockmann/Schulze | Figurentheater | Koproduktion

Für ein Publikum ab 4 Jahren.

Sechs Küken. Eines ist anders. Und niemand mag es leiden.
Eine abenteuerliche Suche nach Freundschaft und Geborgenheit nach Hans Christian Andersen.

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

Weitere Infos & Tickets
Fr., 16. Juli 2021 | 20:00 - 21:40 Uhr

Krise mit Luise

Krise mit Luise | Foto: Sibylle Ostermann

Theater Musik und Fadenspiel | Marionettentheater

Der Klassiker am Figurentheater Osnabrück und ein unverschämtes Stück Theater über den größten Macker aller Zeiten. „Weibers kann`ze alle einpacken!“ meint Hugo. „Männer denken sowieso nur alle an dat Eine!“ meint Luise. Man kann kaum glauben, dass die beiden trotzdem eine glückliche Ehe führen.

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

Weitere Infos & Tickets
Sa., 17. Juli 2021 | 20:00 - 21:40 Uhr

Krise mit Luise

Krise mit Luise | Foto: Sibylle Ostermann

Theater Musik und Fadenspiel | Marionettentheater

Der Klassiker am Figurentheater Osnabrück und ein unverschämtes Stück Theater über den größten Macker aller Zeiten. „Weibers kann`ze alle einpacken!“ meint Hugo. „Männer denken sowieso nur alle an dat Eine!“ meint Luise. Man kann kaum glauben, dass die beiden trotzdem eine glückliche Ehe führen.

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

Weitere Infos & Tickets

September 2021

Sa., 4. September 2021 | 18:00 - 19:00 Uhr

Als die Tiere den Wald verließen – PREMIERE

Artisanen

Artisanen | Figurentheater

Für ein Publikum ab 8 Jahren.

Die Tiere des Thalerwaldes sind in Aufruhr, denn ihr Lebensraum ist bedroht. Sogar der letzte Teich wird vom Bagger begraben - jetzt haben die Tiere kein Wasser mehr. Und so entschließen sie sich, ihre geliebte Heimat zu verlassen.

Gefördert durch den Regierenden Bürgermeister von Berlin, Senatskanzlei - Kulturelle Angelegenheiten; dem Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien; aus Mitteln des Landes Niedersachsen.

Weitere Infos & Tickets
So., 5. September 2021 | 15:00 - 16:00 Uhr

Als die Tiere den Wald verließen

Artisanen

Artisanen | Figurentheater

Für ein Publikum ab 8 Jahren.

Die Tiere des Thalerwaldes sind in Aufruhr, denn ihr Lebensraum ist bedroht. Sogar der letzte Teich wird vom Bagger begraben - jetzt haben die Tiere kein Wasser mehr. Und so entschließen sie sich, ihre geliebte Heimat zu verlassen.

Gefördert durch den Regierenden Bürgermeister von Berlin, Senatskanzlei - Kulturelle Angelegenheiten; dem Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien; aus Mitteln des Landes Niedersachsen.

Weitere Infos & Tickets
Sa., 11. September 2021 | 16:00 - 16:45 Uhr

Das hässliche Entlein

Hockmann/Schulze | Figurentheater | Koproduktion

Für ein Publikum ab 4 Jahren.

Fünf Küken. Eines ist anders. Und niemand mag es leiden.
Eine abenteuerliche Suche nach Freundschaft und Geborgenheit nach Hans Christian Andersen.

Gefördert durch die ASSITEJ aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR - Junges Publikum.

Weitere Infos & Tickets
So., 12. September 2021 | 15:00 - 15:45 Uhr

Das hässliche Entlein

Hockmann/Schulze | Figurentheater | Koproduktion

Für ein Publikum ab 4 Jahren.

Fünf Küken. Eines ist anders. Und niemand mag es leiden.
Eine abenteuerliche Suche nach Freundschaft und Geborgenheit nach Hans Christian Andersen.

Gefördert durch die ASSITEJ aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR - Junges Publikum.

Weitere Infos & Tickets
Fr., 17. September 2021 | 20:00 - 21:40 Uhr

Krise mit Luise

Krise mit Luise | Foto: Sibylle Ostermann

Theater Musik und Fadenspiel | Marionettentheater

Der Klassiker am Figurentheater Osnabrück und ein unverschämtes Stück Theater über den größten Macker aller Zeiten. „Weibers kann`ze alle einpacken!“ meint Hugo. „Männer denken sowieso nur alle an dat Eine!“ meint Luise. Man kann kaum glauben, dass die beiden trotzdem eine glückliche Ehe führen.

Weitere Infos & Tickets
+ Veranstaltungen exportieren

Die mit * gekennzeichneten Vorstellungen können von Kleingruppen re­serviert werden.

Darüber hinaus sind Sonderveranstaltungen im Figuren­theater oder an einem von Ihnen gewählten Veranstaltungsort möglich.

Kontaktieren Sie in diesen Fällen bitte das Büro des Figurentheaters (Do und Fr, 10.00 – 13.00 Uhr) unter Tel.: 0541 27257 oder per E­-Mail an info@figurentheater­-osnabrueck.de.

Alle aufgeführten Veranstaltungen – sofern nicht gesondert angegeben – finden im Figurentheater Osnabrück, Kleine Gildewart 9, 49074 Osna­brück statt.

Veranstalterinnen sind die spielenden Bühnen des Vereins. Bei Gastspielen und Koproduktionen fungiert der Verein des Figurentheaters als Veranstalter.