Spielplan

Loading Veranstaltungen

Schnellfilter:   ab 2 · ab 4 · ab 6 · ab 12 · ab 14 · Abendprogramm · Gastspiele · Premieren · Filter löschen

Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Search and Views Navigation

Veranstaltung Views Navigation

April 2020

Fr., 17. April 2020 | 20:00 Uhr

Von der Liebe und so weiter

Von der Liebe und so weiter | Foto: FR

Theater Musik und Fadenspiel | Abendprogramm

Hier wird gespielt, gestritten und gesungen.
Ein Szenenprogramm mit Stabpuppen, Klapp­maulfiguren, guter Laune, Ironie und Musik von Two For The Blue.

Foto: FR

Weitere Infos & Tickets
Fr., 24. April 2020 | 20:00 Uhr

Hear My Song

Hear my Song | Foto: Theater con Cuore

Theater con Cuore | Abendprogramm | Gastspiel

Eine Lebens-Geschichte um eine Künstlerin und einen Künstler, die sich im Leben verlieren und in der Musik finden. Witzig und berührend. Eine Achterbahn der Gefühle wie sie nur das Leben möglich macht.

Foto: Theater con Cuore

Weitere Infos & Tickets
Do., 30. April 2020 | 20:00 Uhr

Von der Liebe und so weiter

Von der Liebe und so weiter | Foto: FR

Theater Musik und Fadenspiel | Abendprogramm

Hier wird gespielt, gestritten und gesungen.
Ein Szenenprogramm mit Stabpuppen, Klapp­maulfiguren, guter Laune, Ironie und Musik von Two For The Blue.

Foto: FR

Weitere Infos & Tickets

Mai 2020

Fr., 8. Mai 2020 | 20:00 Uhr

Krise mit Luise

Krise mit Luise | Foto: Sibylle Ostermann

Theater Musik und Fadenspiel | ab 14 | Abendprogramm

Der Klassiker und ein unverschämtes Stück The­ater über den größten Macker aller Zeiten und kein ganz normales Ehedrama...

Foto: Sibylle Ostermann

Weitere Infos & Tickets
Fr., 15. Mai 2020 | 19:00 Uhr

Träumerei für Schmidt und Geige

Foto: Johanna Pätzold

Johanna Pätzold | ab 6 | Abendprogramm | Gastspiel | ohne Sprache

Herr Schmidt ist zufrieden mit seinem Leben. Er hat Arbeit, eine praktische Wohnung mit Badewanne und einen gesunden Schlaf. Plötzlich ist da dieses rote Papier, das sich einfach nicht wegheften lässt. Herrn Schmidt überkommt eine unbekannte Abenteuerlust...

Teil der Reihe GEMEINSAM THEATER ERLEBEN, welches sich an junge Menschen, ihre älteren Begleiter*innen, sowie an ein erwachsenes Publikum richtet und diese zusammenbringen möchte. Im Anschluss findet ein Nachgespräch mit den Künstlerinnen statt.

Foto: Johanna Pätzold

Weitere Infos & Tickets
Sa., 16. Mai 2020 | 19:00 Uhr

Träumerei für Schmidt und Geige

Foto: Johanna Pätzold

Johanna Pätzold | ab 6 | Abendprogramm | Gastspiel | ohne Sprache

Herr Schmidt ist zufrieden mit seinem Leben. Er hat Arbeit, eine praktische Wohnung mit Badewanne und einen gesunden Schlaf. Plötzlich ist da dieses rote Papier, das sich einfach nicht wegheften lässt. Herrn Schmidt überkommt eine unbekannte Abenteuerlust...

Teil der Reihe GEMEINSAM THEATER ERLEBEN, welches sich an junge Menschen, ihre älteren Begleiter*innen, sowie an ein erwachsenes Publikum richtet und diese zusammenbringen möchte. Im Anschluss findet ein Nachgespräch mit den Künstlerinnen statt.

Foto: Johanna Pätzold

Weitere Infos & Tickets
Fr., 22. Mai 2020 | 20:00 Uhr

Trachten nach Osnabrück – eine regionale Begegnung

Foto: FR

Laura Oppenhäuser | Abendprogramm | Koproduktion

Bist du aus der Stadt willst du aufs Land. Bist du vom Land willst du in die Stadt. Eine Inszenierung mit geliehenen Haushaltsgeräten, von Osnabrücker Bürgerinnen und Bürgern.

Foto: FR

Unterstützt durch Projektmittel der Stadt Osnabrück, im Rahmen des Kulturextras KLANG.

Weitere Infos & Tickets
Sa., 23. Mai 2020 | 20:00 Uhr

Trachten nach Osnabrück – eine regionale Begegnung

Foto: FR

Laura Oppenhäuser | Abendprogramm | Koproduktion

Bist du aus der Stadt willst du aufs Land. Bist du vom Land willst du in die Stadt. Eine Inszenierung mit geliehenen Haushaltsgeräten, von Osnabrücker Bürgerinnen und Bürgern.

Foto: FR

Unterstützt durch Projektmittel der Stadt Osnabrück, im Rahmen des Kulturextras KLANG.

Weitere Infos & Tickets
So., 24. Mai 2020 | 20:00 Uhr

Trachten nach Osnabrück – eine regionale Begegnung

Foto: FR

Laura Oppenhäuser | Abendprogramm | Koproduktion

Bist du aus der Stadt willst du aufs Land. Bist du vom Land willst du in die Stadt. Eine Inszenierung mit geliehenen Haushaltsgeräten, von Osnabrücker Bürgerinnen und Bürgern.

Foto: FR

Unterstützt durch Projektmittel der Stadt Osnabrück, im Rahmen des Kulturextras KLANG.

Weitere Infos & Tickets

Juli 2020

Fr., 17. Juli 2020 | 20:00 Uhr

Von der Liebe und so weiter – Sommer Extra

Von der Liebe und so weiter | Foto: FR

Theater Musik und Fadenspiel | Abendprogramm

Hier wird gespielt, gestritten und gesungen.
Ein Szenenprogramm mit Stabpuppen, Klapp­maulfiguren, guter Laune, Ironie und Musik von Two For The Blue.

Foto: FR

Weitere Infos & Tickets
Sa., 18. Juli 2020 | 20:00 Uhr

Krise mit Luise – Sommer Extra

Krise mit Luise | Foto: Sibylle Ostermann

Theater Musik und Fadenspiel | ab 14 | Abendprogramm

Der Klassiker und ein unverschämtes Stück The­ater über den größten Macker aller Zeiten und kein ganz normales Ehedrama...

Foto: Sibylle Ostermann

Weitere Infos & Tickets
So., 19. Juli 2020 | 18:00 Uhr

Krise mit Luise – Sommer Extra (Zusatzvorstellung)

Krise mit Luise | Foto: Sibylle Ostermann

Theater Musik und Fadenspiel | ab 14 | Abendprogramm

Der Klassiker und ein unverschämtes Stück The­ater über den größten Macker aller Zeiten und kein ganz normales Ehedrama...

Foto: Sibylle Ostermann

Weitere Infos & Tickets
+ Veranstaltungen exportieren

Die mit * gekennzeichneten Vorstellungen können von Kleingruppen re­serviert werden.

Darüber hinaus sind Sonderveranstaltungen im Figuren­theater oder an einem von Ihnen gewählten Veranstaltungsort möglich.

Kontaktieren Sie in diesen Fällen bitte das Büro des Figurentheaters (Do und Fr, 10.00 – 13.00 Uhr) unter Tel.: 0541 27257 oder per E­-Mail an info@figurentheater­-osnabrueck.de.

Alle aufgeführten Veranstaltungen – sofern nicht gesondert angegeben – finden im Figurentheater Osnabrück, Kleine Gildewart 9, 49074 Osna­brück statt.

Veranstalterinnen sind die spielenden Bühnen des Vereins. Bei Gastspielen und Koproduktionen fungiert der Verein des Figurentheaters als Veranstalter.