Schnellfilter:   ab 2 · ab 4 · ab 6 · ab 12 · ab 14 · Abendprogramm · Gastspiele · Premieren · Filter löschen

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ein unbemerkter Augenblick

Fr., 18. Februar 2022 | 20:00 - 20:45

TAMTAM objektentheater | Objekttheater

Einen Augenblick wegschauen und schon ist alles anders. Nichts bleibt, was es ist, und nichts ist, wie es aussieht.
Veränderung einer Landschaft in einem Augenblick, der sich unserem Verstand entzieht. Uralte knorrige Bäume suchen in ungestillter Sehnsucht nach neuen Anreizen. Beenden das eintönige Leben. Entfernen sich von ihrem Platz. Entwurzelt, schieben sie das Sterben hinaus. Hängen ihren Träumen nach. Spielen endlich einmal die Hauptrolle. Zeigen, unterstützt von gefundenen und dressierten Objekten, außergewöhnliche Talente.
Überraschende Entwicklungen und Metamorphosen in einem Urwald. Anrührende Szenen mit Strunken alter Lindenbäume die in einer eigenen Bildsprache agieren bis die Geschichte eine beunruhigende Wendung nimmt.

Ein Unbemerkter Augenblick ist ein textloses Theaterstück mit einem eingängigen Soundtrack, inspiriert durch die schwarzen Vorstellungen ohne Text, mit denen Theaterpionier Henk Boerwinkel ab den sechziger Jahren die Welt des Puppenspiels für immer veränderte.

Die Vorstellungen bieten sich an für alle Personen ab 10 Jahren und dauern ca. 45 Minuten.

Idee: TAMTAM objektentheater
Autorin/Auto, Spielerin/Spieler: Marije van der Sande, Gérard Schiphorst
Musik: Gérard Schiphorst
Ausstattung: Marije van der Sande, Gérard Schiphorst
Ratgeber: Henk Boerwinkel

Details

Datum:
Fr., 18. Februar 2022
Zeit:
20:00 - 20:45
Website:
Weitere Infos & Tickets

Details

Datum:
Fr., 18. Februar 2022
Zeit:
20:00 - 20:45
Website:
Weitere Infos & Tickets

Die mit * gekennzeichneten Vorstellungen können von Kleingruppen re­serviert werden.

Darüber hinaus sind Sonderveranstaltungen im Figuren­theater oder an einem von Ihnen gewählten Veranstaltungsort möglich.

Kontaktieren Sie in diesen Fällen bitte das Büro des Figurentheaters (Do und Fr, 10.00 – 13.00 Uhr) unter Tel.: 0541 27257 oder per E­-Mail an info@figurentheater­-osnabrueck.de.

Alle aufgeführten Veranstaltungen – sofern nicht gesondert angegeben – finden im Figurentheater Osnabrück, Kleine Gildewart 9, 49074 Osna­brück statt.

Veranstalterinnen sind die spielenden Bühnen des Vereins. Bei Gastspielen und Koproduktionen fungiert der Verein des Figurentheaters als Veranstalter.